October 2019  << >>
 Mo  Tu  We  Th  Fr  Sa  Su 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Next events

Press Coverage

12. Juni. 2018. –Sommertheater
Zuweilen kann eine Gastproduktion viel für den Bekanntheitsgrad einer zeitgenössischen Oper bewirken. Das könnte beim Gastspiel des Teatro Coccia von Novara mit Marco Tarallis Oper »La Rivale« anlässlich des Bartók Plus Opera Festivals in Miskolc der Fall gewesen sein. Uraufgeführt im Dezember 2016, war es an der Zeit, das 70-minütige Werk mit dem Libretto von Alberto Mattioli nach der gleichnamigen, 2007 veröffentlichten Novelle von Eric-Emmanuel Schmitt wieder auf eine Bühne zu bringen. Handelt es sich doch um eine witzige, zwischen Sarkasmus und Ironie schwankende Tragikomödie, die sich nur dem mit dem Operngeschehen und dessen Absurditäten vertrauten Liebhaber erschließt, diesem dafür aber beste Unterhaltung liefert. (Wolfgang Kutscbach – Das Operanglas, September 2018)

9. Juni . Nationaltheater
Sage noch einer, als Opernbesucher erweitere man nicht ständig seinen Bildungshorizont. Sicher, man kennt den Namen des Arztes Dr. Ignaz Semmelweis, doch erst über die im September 2017 konzertant in New York uraufgeführte Oper »Semmelweis« des Komponisten Raymond J. Lustig beschäftigt man sich stärker mit Leben und Werk des ungarischen Chirurgen und Geburtshelfers. Insbesondere, wenn der nicht des Ungarischen mächtige Besucher der szenischen Erstaufführung im Rahmen des Bartók Plus Opera Festival in Miskolc – fast punktgenau zum 200. (Wolfgang Kutscbach – Das Operanglas, September 2018)

È la sera dei miracoli, fai attenzione, qualcuno nei teatri di Miskolc fa a pezzi una canzone. Versi rivisitati di Lucio Dalla a descrivere l’attesa che la gente del Bartòk Plusz Festival 2017 ha potuto finalmente soddisfare venerdì 23 giugno quando il sipario del Teatro Nazionale di Miskolc si è aperto sui 100 preziosissimi grammofoni che facevano parlare di sé da giorni e giorni. (David Toschi – operaclick.com)

Immaginiamoci un Festival di opera e musica guidato da un visionario e coraggioso direttore d’orchestra che prova un’operazione che, riuscendo, avrebbe il pregio di demolire il primato di unica opera ungherese detenuto da The Bluebeard’s Castle. (David Toschi – operaclick.com)

emmi logo 80px miskolc cimer fel 80px nka csak logo rgb 80px    

Copyright © 2016 Miskolc Opera Festival Nonprofit Ltd. All rights reserved!  | Legal notice »

↑ Top

facebook